Medienhelfer:innen

Hey! :-)

Wir, die Medienhelfer:innen, kommen aus den Jahrgängen 9-12 und interessieren uns für Technik und Medien. Unsere Aufgabe an der Schule ist es, unsere Kompetenzen im Bereich digitaler Medien an unsere Mitschülerinnen und Mitschüler und an die Lehrkräfte weiterzugeben und die Technik auf dem neusten Stand zu halten. Außerdem sind wir bei technischen Problemen und Sorgen jederzeit ansprechbar und unterstützen gerne.

220825 pic Medienhelferinnen Stand August 22 Q JMS

 
Aufgabenbereiche:

Weil wir viele verschiedene Aufgaben haben, gibt es bei uns drei Bereiche, in denen wir tätig sind:

Die Instructor sind für das Weitergeben von Wissen zuständig. Sie geben den Lehrkräften Schulungen, wenn sie Hilfe brauchen, oder zeigen den fünften Klassen, wie Teams und Co funktionieren.
Das Team Publicity kümmert sich um das öffentliche Auftreten der Medienhelfer:innen und um das Gestalten von Lernplakaten oder -videos.
Die Aufgabe der Technik ist die Installation, Reparatur und Wartung unserer Technik. Dazu zählen z.B. das WLAN oder das Updaten der Pylonen und Computer.
Unterstützt werden wir bei unseren Vorhaben von Herrn Eilert und Herrn Radtke.

 

Ziel:

Das Unterstützungssystem »Medienhelfer:innen« wurde 2020 während des ersten Lockdowns gegründet. Seitdem haben wir schon viel erreicht, z.B. das Einrichten der Pylonen in den meisten Räumen und des Oberstufen-WLANs oder die Erneuerung der Computerräume. Unser Ziel ist es, unsere Schule im digitalen Bereich zu unterstützen und zu verbessern, sodass Technik und Medien für alle leicht zu verstehen und zu bedienen sind.

 

Wenn du bei uns mitmachen möchtest, eine Frage oder ein technisches Problem hast, kannst du uns gerne einfach in der Schule ansprechen oder eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben.