Banner2

Europa - Jungmannschule in Europa

Jungmannschule in Europa

Am 1. September 2010 verlieh das Ministerium für Bildung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein der Jungmannschule den Titel „Europaschule". Dafür musste - und muss weiterhin - unsere Schule bestimmte Kriterien erfüllen, die auf der Homepage des Ministeriums nachgelesen werden können. Unser Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler offen und zugleich fit für das Leben und Arbeiten in Europa sowie Mitgestalten von Europa zu machen. Die Auseinandersetzung mit allen Fragen und Problemen zum Themenbereich „Europa“ stellt damit ein Leitbild für die Jungmannschule dar.

An der Jungmannschule wird der Europagedanke unter anderem an folgenden Aktivitäten und Projekten deutlich:

  • "Europa-Curriculum"
  • regelmäßiger Schüleraustausch mit Frankreich und Polen (interner Link zu Austausch und Schulfahrten)
  • Kontakte zu Norwegen, Griechenland und in die Ukraine
  • Betriebspraktika im Ausland (aktuell in Frankreich)
  • Europäisches Jugendparlament (EYP)
  • "Europa macht Schule" - Austauschstudenten der CAU führen ein Unterrichtsprojekt durch
  • Europäischer Wettbewerb
  • Erasmus+ Projekte, insbesondere im Bereich der Lehrerfortbildung
  • Podiumsdiskussionen mit Politikern zu europabezogenen Themen in unserer Aula
  • Planspiele zur europäischen Politik im Landtag Kiel
  • Mitgliedschaft im Verein "Europaschulen in Schleswig-Holstein e.V."

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an Frau Mrotz als Europa-Koordinatorin der Jungmannschule.

Aktuelle Zeitungsberichte

Auf der Homepage der SHZ sind diverse Artikel finden, beispielsweise "Europas Zukunft aus Eckernförde" zur Teilnahme am EYP, „Europa ist ein Ganzes aus vielen kleinen Teilen“ über die Ausrichtung der Landessiegerehrung beim Europäischen Wettbewerb sowie "Schüleraustausch: Franzosen kennen keine Strandkörbe" zu unserem Excideuil-Austausch.

Fortbildungen innerhalb der EU

 

Erasmusgefoerdert rgb

 

Auch die Lehrkräfte leben Europa an unserer Schule. Durch das EU-geförderte Projekt "Erasmus+ Mobilitätsprojekte für Schulpersonal" können sich Lehrerinnen und Lehrer innerhalb der EU fortbilden. Neben Ideen zur Motivierung von Schülern im Unterricht stehen auch der angemessene Einsatz moderner Medien sowie landeskundliche Themen auf dem Stundenplan. Außerdem ist der Austausch mit den Lehrkräften aus den anderen europäischen Ländern äußerst gewinnbringend.

Durch diese Fortbildungen bestehen Kontakte zu Schulen in Portugal, Spanien, Italien, Griechenland, Kroatien, Ungarn,... Also, liebe Schüler, auch dorthin wäre ein Schüleraustausch möglich! Bitte bei Frau Mrotz melden.

Europa macht Schule

Badge 2017 18

 

Bei "Europa macht Schule" arbeiten Gaststudierende aus ganz Europa gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern in deutschen Schulen an einem Unterrichtsprojekt. Auf diese Weise können unsere Schülerinnen und Schüler eine tiefergehende Perspektive auf andere europäische Länder gewinnen und zudem fachlich von den Studierenden profitieren.

Kontakt

 

Telefon_Icon.jpg

Tel. 04351 - 7326-0

Fax 04351 - 7326-50

 

Mail_Icon.jpg

Sekretariat

 

Adresse_Icon.jpg

Sauerstraße 16

24340 Eckernförde

 

Termine

55281.svg.png

13 Nov 2018;
03:00PM -
Fachkonferenz Sport
05 Dez 2018;
07:30PM - 12:00AM
Schulkonferenz 1
05 Dez 2018;
07:30PM - 12:00AM
Schulkonferenz 1
07 Dez 2018;
04:00PM -
Weihnachtsbasar der SV
05 Dez 2018;
07:30PM - 12:00AM
Schulkonferenz 1
09 Jan 2019;
03:00PM - 12:00AM
Fachkonferenz Religion
09 Jan 2019;
03:00PM - 12:00AM
Fachkonferenz Religion
© 2017 Jungmannschule Eckernförde. Designed By WarpTheme